Dokumente KI-basiert anonymisieren

Sensible Daten strukturiert entfernen
Automatisierte Entfernung sensibler Daten

Von persönlichen Informationen in Dokumenten bis zu Buchungsangaben aus Kontoauszügen: Sensible Daten entfernt kinisto strukturiert und effizient – egal um welchen Dateityp es sich handelt. Basierend auf Natural Language Processing (NLP) mit Deep Learning-Verfahren erkennt kinisto die gesuchten Informationen, unabhängig von Aufbau und Formulierung, in jeder Art von Dokument, Text oder Tabelle. Die Anonymisierung auf KI-Basis ermöglicht die DSGVO-konforme Weiterverarbeitung der Dateien – auch zwischen einzelnen technischen Prozessschritten.

DSGVO-konforme Weiterverarbeitung von Texten wird möglich
Entfernung personenbezogener Daten aller Art
Kontextabhängige Erkennung für maximale Präzision

Wer, wo, wie, warum > weg

Effizient sensible Inhalte entfernen

kinisto erkennt Informationen im Kontext und ermöglicht so die Anonymisierung von sensiblen Daten in Dokumenten und Texten mit höherer Präzision als regelbasierte Systeme.

Klassifikation & Datenextraktion

kinisto erkennt die im Dokument enthaltenen Textbausteine, setzt sie in Kontext zueinander – und erkennt so spezifische Informationen.

Prozessoptimierung

Die durch kinisto erkannten Informationen lassen sich direkt entfernen. Die weitere technische Verarbeitung und Auswertung der nicht sensiblen Daten wird möglich.

Dokumente datenschutzkonform verarbeiten

KI-Technologie zur Anonymisierung

Rechtskonform Dokumente verarbeiten

Die Anonymisierung ist der Schlüssel dazu, große Datenmengen DSGVO-konform verwerten zu dürfen. kinisto kann personenbezogene Informationen entfernen, auch wenn diese unterschiedlich formuliert sind – denn kinisto arbeitet kontextuell. Das bedeutet, die Textbausteine werden erkannt und dann in Beziehung zu allen weiteren Inhalten eines Dokumentes gesetzt. So ist die Anonymisierung nicht nur auf Basis von Text- und Positionserkennung, sondern ganzheitlich möglich.

Mit kinisto lassen sich Dokumente DSGVO-konform für die weitere technische Verarbeitung nutzen. Das geht selbstverständlich auch zwischen einzelnen technischen Prozessschritten – was den rechtskonformen Umgang mit Informationen bei gleichzeitiger Nutzbarkeit im Tech-Umfeld erst möglich macht.

So funktioniert’s:

  1. kinisto erkennt zunächst die einzelnen Textbausteine und deren Position im Dokument.
  2. Es erfolgt eine kontextuelle Analyse der Inhalte – die Beziehung zwischen den erkannten Textbausteinen wird hergestellt.
  3. Die Daten werden strukturiert unkenntlich gemacht.

Nutzen Sie kinisto, um Ihre Informationen DSGVO-konform weiterzuverarbeiten und profitieren Sie von KI-Technologie der neuesten Generation. Wir beraten Sie gerne.

Ihre Lösung in Rekordzeit

Schnell und effizient entwickelt für Ihren Anwendungsfall

Innovative und hochperformante Text- und Dokumentenanalyse für Ihren speziellen Anwendungsfall: kinisto ist in kürzester Zeit einsatzbereit – vom ersten Proof of Concept bis zum Einsatz der fertigen Lösung.

Effizienter, performanter, präziser: Automatisieren Sie Ihre dokumentenbasierten Prozesse jetzt mit innovativer Technologie.

Mit einem Experten sprechen
Kontakt