Informationen sind das wertvollste Gut. Der Legende nach verdiente Nathan Rothschild Millionen von Pfund Sterling, weil er den Ausgang der Schlacht von Waterloo vor allen anderen kannte und die Londoner Börse entsprechend manipulierte.

Heute ist es für alle Unternehmen möglich, Informationen über ihren Zustand, ihren Markt und Prognosen in Echtzeit zu generieren und diese kontinuierlich weiterzuentwickeln.

Künstliche Intelligenz ist das beherrschende Thema in Unternehmen weltweit. Ganz gleich ob es um Marketing, Industrie 4.0 oder Softwareentwicklung geht, der Verweis auf KI darf nicht fehlen. Doch wovon sprechen wir dabei überhaupt? Und was steckt wirklich hinter dem Begriff? Wir erklären Ihnen, was es mit KI, Machine-Learning und Deep Learning auf sich hat.

Unternehmen können Künstliche Intelligenz nicht wie herkömmliche Software handhaben. Wir brauchen ein grundsätzlich anderes Verständnis, wie Künstliche Intelligenz in der Wirtschaft eingesetzt werden kann.